07.04.2022 Almaden de la Plata – 13 km

Was habe ich schlecht geschlafen letzte Nacht. Es war ein richtiger Kühlschrank. Ich hatte meine Skiunterwäsche an und die Mütze auf meinem Kopf. Mein Hals ist immer noch total gereizt und seit heute Morgen bin ich total heiser. Kein Wunder nach dieser Nacht in der Kühlkammer🥶.

Korkeichen

Ich habe heute Morgen mit Ulrike um 8.30 das Taxi bis zum Nationalpark genommen. Wir sind allen Pilgern vorbei gefahren und waren einfach froh, nicht 16 km auf der Strasse laufen zu müssen. Wir haben ihnen nicht gewunken, wir wollten sie ja nicht verärgern😉.

Sehr einfach zu begehender Weg

Am Anfang des Nationalparks hat uns der Taxifahrer abgesetzt. Da war ein anderer spanischer Pilger, der ist wie eine Kanone losgelaufen und er ward nicht mehr gesehen. Echt beeindruckend, er hatte sogar 2 paar Wanderschuhe dabei💪.

Morgenstimmung

Der Nationalpark war wunderschön und sehr einfach zu laufen. Außer ganz am Schluss kam noch ein kleiner steiler Hügel wo wir etwas schnaufen mussten. Ansonsten war es eine einfache und kurzweilige Etappe. Ulrike und ich verstanden uns gut und auch beim Tempo gab es keine Probleme. Wohl weil wir beide lädiert waren😉. Sie hat nämlich viel längere Beine als ich.

Wir kamen noch kurz auf die Idee die nächsten 14 Km bis El Real zu laufen aber das verwarfen wir gleich wieder. Mir tat nämlich die Leiste weh und außerdem war es schön mal richtig früh anzukommen. Wir konnten uns die Betten aussuchen und noch warm duschen. Reicht nicht immer wenn man später ankommt.

Der Weg ist gut gekennzeichnet

Anschließend gingen wir in die Bar ein Bierchen trinken und ich holte in der Apotheke noch etwas für meinen Hals. Es kam dann noch ein zweites Bierchen dazu und ich hatte ganz schön einen sitzen🤪. Aber es war lustig und es kamen immer mehr Pilger dazu.

Der fiese Anstieg kam zum Schluss

Anschließend gingen wir alle zusammen Abendessen und dann war es schon bald wieder Zeit ins Bett zu gehen. Ich hatte Horror vor dieser Nacht im Schlafsaal wegen meinem Reizhusten aber ich konnte doch ca. 4 Std. schlafen. Immerhin😬.

Aussicht von oben

Almaden de la Plata

Albergue de Peregrinos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s