15. Tag, Idyllwild 

Ich habe nicht gefroren aber ihr hättet sehen sollen was ich alles anhatte. Ich musste während der Nacht sogar meine warmen Socken ausziehen weil ich so heiße Füße hatte. In der Nacht und am Morgen hat es geschneit und es scheint den ganzen Tag so weiter zu gehen. Im Moment sitze ich gerade mit Santa in der Laundry und wir warten bis seine Wäsche fertig ist. Ich werde meine Wäsche dann im Hotel waschen lassen. Was freue ich mich darauf frisch geduscht oder vielleicht sogar gebadet auf einem frisch bezogenen Bett zu liegen😊. Habt ihr schon mal ein Zelt bei starkem Schneefall abgebaut? Ich bisher auch nicht aber es ist eine ziemlich nasse Angelegenheit. Ich habe es jetzt in der Laundry zum trocknen aufgehängt damit es zumindest etwas abtropfen kann bevor ich ins Idyllwild Inn gehe. 

Heute habe ich nicht mehr viel zu tun, ich kann einfach ausruhen. Vielleicht meine Sachen noch etwas reinigen. Morgen geht es weiter und es wird eine Bergetappe mit Schnee. Drückt mir die Daumen, dass ich mich nicht verirre. Gottseidank habe ich GPS!

3 Antworten auf „15. Tag, Idyllwild 

  1. hey Francoise bisch jetzt schon hoch in de Bärge das du Schnee hesch?
    brrrr gseht nach Hudelwätter us. bin in Gedanke bi dir und wünsch dir e gueti Wanderig trotz allem. Unarmig, Irena

    Gefällt mir

  2. technisch alles an Bord liebe Francoise da kann hoffentlich nichts schief gehen
    schon einen PCT Namen ?

    ich bin heute in Norddeutschland tatsächlich nach Karte gelaufen nicht ein einziges wegezeichen gefunden
    so schlecht bin ich sonst nicht

    alles gute in den Bergen und um Schnee wünsch ich dir

    gut das wir unsere Phones mit dabei haben

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s