71. Tag, Chilcoot Campsite, Meile 1543.4, Höhe 2019m

Heute Morgen habe ich verschlafen. Hatte wohl keine Lust aufzustehen. Um 5.00 bin ich aufgewacht, den Wecker habe ich nicht gehört. Ich musste mich so beeilen, dass es kein Frühstück gab, kein Zähneputzen gar nichts. Ich war nicht mal auf dem Klo. Wir liefen bis zur Frühstückspause zusammen, die dank D-Hiker etwas früher war als normal, anschliessend ging ich alleine weiter. 

Es ging mir heute schon viel besser und ich fand bald meinen Rhythmus. Ich traf D-Hiker und Big Sky nochmals an der Quelle zum Wasser aufüllen und dann nicht mehr bis abends an der Campsite. Das fühlt sich für mich jetzt viel stimmiger an. Ich war auch nicht mehr so erschöpft wie noch gestern und habe heute auch wieder 20 Meilen geschafft. 

Es war ein wunderschöner Tag, nicht so viele Höhenmeter zu bewältigen, viel Wald, Wiesen und Seen. Es kamen mir soviele Hiker entgegen, die in Chester gestartet sind, vor allem auch viele Schweizer! Hoffe, dass ich bald Mermaid begegne. Sie wollte diese Sektion zwar auslassen wegen den Schnee aber diese hier ist ganz sicher nicht die schlimmste. Den Schnee kann man umlaufen oder auch auf einem anderen Trail umgehen. Wenn ich Empfang hätte könnte ich ihr die Infos schicken. Ich hoffe es reicht noch wenn ich in Castella bin. 

Morgen werde ich ausschlafen, denn wir machen morgen nur 14 Meilen und werden den Nachmittag an einem See verbringen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s