04.10.2021 Hammerstein – 3km

So meine Lieben, ich bin mal wieder unterwegs. Dieses Mal laufe ich den Westweg und zwar von Basel nach Pforzheim oder schauen wir mal wie weit ich komme. Ich werde ohne Zelt unterwegs sein und reserviere meine Etappen im Voraus. Wenn das nicht entspannend ist. Ein absolutes Novum für mich.

Heute gab es schon mal eine Programmänderung, da ich keine Lust hatte im Regen zu laufen. Bin schließlich auch schon etwas älter und dieses Mal mache ich eher eine Genusstour und dass es keinen Spaß macht den ganzen Tag im Regen zu laufen muss ich euch ja nicht erzählen. Ich habe deshalb um 15.20 den Bus genommen nach Wollbach und bin dann gemütlich durch die Reben nach Hammerstein gelaufen. Zum Einlaufen sozusagen.

Hier bin ich im Landgasthof Bahnhöfli gelandet und bin der einzige Gast. Am Wochenende hätten sie sehr viel zu tun gehabt. Deshalb gehe ich auch immer erst am Montag😉. Jetzt gibt es dann auch schon bald Abendessen und so wie es hier riecht ist das sicher Schnitzel/Pommes Frites😂. Ist mir egal ich habe Hunger!

Morgen geht es dann Richtung Blauen ca 750 Höhenmeter hinauf. Die Etappe ist nur 13km aber es soll steil hinaufgehen. Ich hoffe, dass der Wettergott mir gut gesinnt ist und es nicht all zu viel regnet.