05.04.2014 Bilbao

Bin gut in Bilbao angekommen. Am Flughafen bin ich schon mal kurz nervös geworden weil mein Rucksack nicht auf dem Rollband war. Wahrscheinlich hat man mir das angesehen denn ein Mann sprach mich an und fragte mich von wo ich ursprünglich gekommen sei und ich sagte von Zürich. Woraufhin er mir sagte, dass ich meinen Rucksack auf einem anderen Rollband finden würde. Ich war natürlich total erleichtert und siehe da dort war er auch. In Gedanken hatte ich schon das Szenario durchgespielt ohne Rucksack… Bin froh, dass ich nicht weiter darüber nachdenken musste. Aus dem AirPort raus ging es direkt in den Bus nach Bilbao. Da man ja mittlerweile im Internet alles rausfinden kann, wusste ich auch wo aussteigen. Zur Pension musste ich dann noch 10 Min. laufen aber auch das war easy. In der Pension wurde ich herzlich von 2 Senores empfangen, die mit mir auf Spanisch rumgewitzelt haben und mich auslachten, da ich immer ins Italienische verfiel. Anschließend habe ich mich kurz umgezogen und bin dem Fluss entlang zum Guggenheim Museum gelaufen. Der Besuch dieses Museums lohnt sich unbedingt, schon die Architektur ist genial. Vor dem Museum steht Puppi, ein Hund ganz aus Blumen. Schade hätte mit dem Handy ein Foto machen sollen dann könnte ich es jetzt rein posten. Leider konnte ich mir die Namen der ausstellenden Künstler nicht merken. Eine Ausstellung war auf jeden Fall von Yoko Ono, ein Künstler hieß glaube ich Neti und dem seine Konstruktionen aus Nylon haben mir sehr gut gefallen. Dann war da noch Serra? Von dem stand einmal ein Kunstobjekt auf dem Theaterplatz, so große metallene Wände, labyrinthartig, wo man reinlaufen konnte. Leider wurde es als Pissoir missbraucht…

Bilbao ist eine sehr schöne Stadt, werde mir morgen noch etwas Zeit nehmen und dann mit der Metro bis Portugalete fahren. Von da aus werde ich dann laufen eine kurze Etappe bis Pobena. 
So das war’s mal fürs Erste, sobald ich wieder WLAN habe melde ich mich.

Die Spinne vor dem Guggenheim-Museum

Puppi der blumige Hund

Bilbao ist sehr schön…

Der Bahnhof von Bilbao

Eine Antwort auf „05.04.2014 Bilbao

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s