136. Tag, Tentsite, Meile 2374.5, Höhe 1165m

Ich habe nicht gut geschlafen letzte Nacht. Dieses Feuer war einfach zu beängstigend. Am Morgen bin ich früh aufgestanden und um 6.10 war ich bereits unterwegs. Ich wollte heute möglichst viele Meilen laufen. Es war dunkel im Wald aber ich habe die Stirnlampe doch nicht gebraucht. Die Augen gewöhnen sich schnell an das wenige Licht. 

Überall hingen Flyer von dem Hiker Sherpa, der seit letztem Oktober vermisst wird. Er wurde in dieser Gegend zuletzt gesehen und seither ist er verschwunden. Ich habe mich heute immer wieder gefragt, was ihm wohl zugestoßen ist. Er war sehr spät unterwegs im Oktober und ziemlich sicher ist er vom Schnee überrascht worden. Man hat bisher nichts von ihm gefunden nicht einmal seinen Rucksack oder seine Kleider…

Meine Stimmung war am Morgen immer noch bedrückt. Das Licht ist auch so komisch mit dem Rauch. Du hast den ganzen Tag das Gefühl, dass es später Nachmittag oder Abend sein muss. Ich verliere im Moment etwas meine Motivation und denke zum ersten Mal daran aufzuhören. Ich habe heute auch noch mit Heidi telefoniert und sie hat mir gesagt, dass es nach Snoqualmie bereits wieder einen neuen Waldbrand hat. Sie sind morgens im dicken Rauch aufgewacht und haben den Trail schnellstmöglich verlassen. So macht es keinen Spaß wenn man immer Angst haben muss wegen dem Feuer. 

Morgen werde ich in Snoqualmie sein und dann werde ich die Situation neu beurteilen. Es kann auch gut sein, dass der PCT auf dieser Strecke inzwischen geschlossen ist. Vielleicht sollte ich einfach nach Seattle fahren und mir die Stadt ansehen…

2 Antworten auf „136. Tag, Tentsite, Meile 2374.5, Höhe 1165m

  1. Liebe Hochbett-erkletternde-Miss Turtle, dieses Feuer ist wirklich ernst zu nehmen , die Bilder von Heidi und die Nähe des Brandes , der verdunkelte Himmel und die angeblich sehr stickige Luft sind beeindruckend ….. Vielleicht findest du Wege und Möglichkeiten dies best möglichst zu umgehen, ich wünsche es mir sehr für dich. Ich denke du bist mittlerweile so nah bei dir selbst und so verbunden mit deiner Intuition, du wirst genau wissen was zu tun ist .
    Pass auf dich auf ! Sandy

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s