102. Tag, Tentsite, Meile 1025.9, Höhe 2522m

Morgen geht es auf den Sonora Pass, der ist über 3000m hoch. Bin gespannt wie das gehen wird aber ich bin zuversichtlich, dass ich das meistern kann. Big Sky kommt jetzt doch mit uns aber vorher wollte ich eine Aussprache. Keiner sollte auf so einen hohen Pass mit Schnee alleine gehen. Big Sky wird in Kennedy Meadows North vom Trail gehen und nach Hause fahren. Vielleicht auch weil D-Hiker ihm klar gemacht hat, dass sie die Sierra mit mir laufen wird. Alleine will er nicht weitergehen das mache keinen Spaß. Klar sollte man die Sierra nicht alleine laufen aber man sollte die Motivation haben den Trail alleine zu gehen. Er könnte sich in Kennedy Meadows auch einer anderen Gruppe anschließen. Ich bin auf jeden Fall froh, dass wir diese Aussprache hatten. Ich glaube wir haben uns einfach gegenseitig die Knöpfe gedrückt. Für mich ist das Ganze jetzt aber erledigt und fühlt sich ok an. 

Wir mussten heute einige Flüsse und Bäche überqueren und es wird immer anspruchsvoller. Aber man wächst ja mir der Aufgabe. Bis jetzt haben wir es immer geschafft, mit trockenen Füßen rüber zu kommen aber dies ist wohl bald vorbei. Vom Sonora Pass bis Tulomne Meadows sollen die schwierigsten Flussüberquerungen zu meistern sein. Wir werden sehr vorsichtig sein und wenn es sein muss laufen wir zuerst eine Meile den Fluss hoch bis wir eine Stelle finden wo wir gefahrlos überqueren können. Die Wasserlevels sind jetzt auch schon viel tiefer als noch vor einem Monat. 

Ich freue mich auf die Sierra und hoffe, dass wir noch mind. 2 gute Leute finden. 

Eine Antwort auf „102. Tag, Tentsite, Meile 1025.9, Höhe 2522m

  1. hallo francoise
    schön wieder von dir zu lesen
    vor allem das du nicht alleine bist und dich auch aussprechen konntest ist wichtig auf dem anstrengenden Trail

    damit du entspannter die zeit genießen kannst ind dich auf den Weg konzentrieren kannst

    doch auch für deutsche kreditkarten gibts es eine hotline
    sollte eigentlich auf der karte stehen
    aber sicher ist das problem inzwischen gelöst

    danke das du uns wieder teilhaben lässt an deinem Weg
    der sich so unbeschreiblich liest

    wünsche dir von herzen weiter nur super schöne erlebnisse ohne dein Essen mit den Bären teilen zu müssen

    ganz lieben Gruss

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s