20.04.14 El Pito, 27km

Hatte heute Morgen erfreulicherweise keine Kopfschmerzen als ich aufgewacht bin und im Großen und Ganzen auch ganz gut geschlafen. Habe mich im Dunkeln aus dem Schlafsaal geschlichen und meinen Rucksack draußen gepackt. Die anderen schlafen meistens länger als ich und ich starte gerne früher. Alex war auch schon auf, das hat mich gewundert, da er normalerweise auch zu den Langschläfern gehört. In einer Bar in Aviles gab es Frühstück mit frisch gepresstem Orangensaft. Mmhhh, jetzt war ich startklar. 

Ich lasse die schöne Altstadt von Aviles sowie die weniger schöne Industriezone hinter mir. 

Morgenstimmung am Meer…

Sieht aus wie eine unvollendete Costa Brava. Man sieht hier aber selten so zugebaute Küsten. Im Gegenteil mir war nicht bewusst wie schön die Nordküste ist. Viel schöner als die Costa Brava…
Heute ging es viel durch Eukalyptuswälder. Es lief sich so leicht und mühelos. Hätte stundenlang so weiter laufen können. 

So kann es von mir aus weitergehen…
Auf jeden Fall kommt vor Santiago keine große Stadt mehr. Das ist doch vielversprechend…

Mitten in der Pampa: Geschwindigkeit drosseln, Licht einschalten und auf keinen Fall parkieren…
Hilfe, ich bin im Urwald! Donde esta el Camino? 

Das idyllische El Castillo. Hier musste ich einfach eine Pause einlegen. 

Ach es war ein herrlicher Tag! Ich bin ganz alleine im Hotel Casa Vitorio und habe ein schönes Zimmer ganz für mich alleine. Die anderen sind wahrscheinlich in der Jugendherberge von San Esteban 6km vor mir. Habe mich bewusst abgesetzt, nach Gestern brauche ich etwas Abstand. 
Habe gut gegessen und jetzt liege ich im Bett und trinke noch ein Glas Rotwein. Die servieren einem oft den Rotwein aus dem Kühlschrank, deshalb trinke ich ihn erst jetzt wo er etwas wärmer ist.
Buenos noches…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s