5 Antworten auf „124. Tag, Bishop, Ruhetag“

  1. Liebe Francoise, nun sind Sie schon ĂŒber 4 Monate auf Höhen und Tiefen, durch Dick und DĂŒnn, bei KĂ€lte und Hitze, ĂŒber reisende FlĂŒsse und ausgesetzte Felsen,vom Sonnenaufgang bis zum – untergang auf diesen großartigen Pfaden und Wegen unterwegs. DarĂŒber kann ich nur staunen und Sie zu dieser großartigen Herausforderung und Leistung, die Sie meistern, von Herzen gratulieren. Wie bei den Jakobus- und Fransziskuswegen werden Sie verĂ€ndert und mit neuem Lebens-Mut zurĂŒckkehren.
    Bei allen weiteren Tagen wĂŒnsche ich Ihnen viel GlĂŒck- und Bewahrung auf Schritt und Tritt.
    Alles Gute Ihr Paul-Heinrich Fuchs

    GefÀllt mir

  2. Liebe Françoise
    Toll was du geschafft hast, du darfst wirklich stolz auf dich sein, thouph girl!
    WĂŒnsche dir weiterhin so schöne Erlebnisse.
    Liebi Griessli, Marianne

    GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s