99. Tag, Tentsite, Meile 1085.7, Höhe 2637m

Wir haben uns heute Morgen noch herzlich bei unseren Camp Hosts Donna und Mike bedankt, dass wir hier übernachten „durften“. Macht ja nichts, dass es in deren Abwesenheit war😂. 

Dann sind wir frühstücken gegangen. Das Café machte um 7.00 auf und um 7.02 saßen wir bereits am Tisch😉. Es gab ein deftiges Omelett und dazu einen Kaffee nach dem anderen. Ich finde das echt symphatisch, dass sie einem in Amerika immer wieder nachschenken. Ich habe mich mittlerweile an die dünne Brühe gewohnt und hoffe, dass ich kein Herzflattern kriege wenn ich zurück in Europa bin und richtigen Kaffee trinke. Wir blieben mind. 2 Stunden, das hieß sie mussten oft nachschenken😜. Sie hatten uns schon lange die Rechnung hingelegt, welche wir einfach ignorierten. Ja wir Europäer bleiben einfach länger sitzen🤗. 

D-Hiker hat Probleme mit ihrer Kreditkarte, sie wurde gesperrt weil sie von jemand anderem benutzt wurde. Keine großen Beträge aber sehr unangenehm für sie da sie kein Bargeld beziehen und auch nicht mit Karte bezahlen kann. Sie muss jetzt gaaaanz nett mit mir sein sonst hat sie ein Problem😉. Natürlich passiert sowas immer am Wochenende wenn man niemanden erreichen kann. Auf meiner Karte steht eine Notfallnummer wo ich Tag und Nacht anrufen kann auch am Wochenende. Sie hat aber keine solche Nummer, hat ja auch eine deutsche Karte. 

So um 9.30 machten wir uns auf den Weg. South Lake Tahoe erstreckt sich über mehrere Kilometer der Hauptstraße entlang. Kein guter Ort für Hiker, die kein Auto haben. Wir haben also versucht zu hitchen. Da niemand angehalten hat sind wir einfach weitergelaufen. An einer Ampel hat uns dann ein älterer Herr angesprochen ob wir mitfahren wollen. Jaaaaaa natürlich👍. Er hat uns zum Outdoor Store gefahren wo ich neue Schuhbänder kaufen konnte. Der eine Schuhbändel ist angerissen und ich möchte nicht riskieren, dass er in der Sierra reißt. Außerdem habe ich mir eine neue Sonnenbrille gekauft, da meine komplett verkratzt ist und ich damit nicht mehr gut sehe. 

Dann mussten wir Proviant für 5 Tage kaufen. Langsam komme ich in diesen Supermarkts ganz gut zurecht. Ich habe mir einen Protein- und Kohlenhydrate-Pulver gekauft, welches man normalerweise zum abnehmen zu sich nimmt. Ich benötige es aber als zusätzliche Zufuhr von Protein und Kohlenhydraten. Ich habe extrem an Gewicht verloren, so kann das nicht weitergehen. als ich mich nackt in einem Spiegel gesehen habe, bin ich richtig erschrocken! Ich sehe nur noch Knochen und Rippen die herausstehen. Ich würde mal schätzen ich wiege noch 50kg!!! Kein bisschen Bauchfett ist mehr da…

Das Einkaufen benötigt immer sehr viel Zeit, vor allem weil ich immer alle Verpackungen entferne und alles in Ziplock Beutel umfülle. Als ich endlich fertig war ass ich Guacamole, Chips und eine Pepsi. Dann haben wir unseren Trail Angel Lailani angerufen und sie gefragt, ob sie uns zum Echo Summit Trailhead fahren könne. 10 Min. später war sie bereits da. 

Sie hat uns ganz besorgt gefragt wo wir gestern geschlafen hätten und das sie ein schlechtes Gewissen gehabt hätte, dass sie uns nicht mit nach Hause genommen habe, gestern Abend. Wir haben sie beruhigt, dass es kein Problem gewesen sei sondern ein richtig gutes Erlebnis. Sie hat gestern Nacht noch 3 junge Hiker mit nach Hause genommen, die noch später dran waren wie wir. Sie ist ein herzensguter Mensch und sehr symphatisch. 

Wir sind dann ca. um 14.30 gestartet und es sah nach Gewitter aus. Wir hörten es auch schon rumpeln. Wir sind trotzdem den Berg steil hoch  gestiegen haben aber den Himmel ganz genau beobachtet. Als es dann ganz in unserer Nähe donnerte, beschlossen wir unser Zelt aufzubauen. Es fing dann auch bald an zu regnen aber das Gewitter ist an uns vorbeigezogen. Jetzt haben wir halt nur 5 Meilen geschafft aber das macht nichts. Stehen wir halt morgen früher auf. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s