Tag 2, Bolder Oaks Campground, Km 41.9, Höhe 970m

Ich habe wunderbar geschlafen in meinem Zelt trotz schwierigem Aufbau. Mit Froschgequake eingeschlafen und mit Vogelgezwitscher aufgewacht. Zum Frühstück gabs Haferflocken und Kaffee. Das Abbauen des Zeltes und Packen des Rucksacks dauert noch ziemlich lange. Habe fast 2 Std. gebraucht. Dies wird bestimmt noch besser werden. Dann kam der steile Aufstieg Richtung Lake Morena und ich hatte überhaupt keine Energie. Wahrscheinlich war ich noch müde von Gestern. Aber an Schönheit ist dieser Trail kaum zu übertreffen. Es ist einfach grandios! Ich habe es mir viel karger vorgestellt, nicht so vielseitig und grün. In Lake Morena sind wir zum ersten Mal mit Trail Magic überrascht worden. Auf dem Campingtisch stand eine Kühlbox mit Cola, Bier und sogar etwas Gras lag gekühlt dabei😉. Daneben lag noch ein leckeres Mountain House Dinner was ich mir gleich fürs Abendessen mitgenommen habe. Man hatte sogar den Rand angeschnitten um es leichter zu machen. So dachte ich auf jeden Fall, denn als ich abends mein leckeres Essen vorbereiten wollte musste ich feststellen, dass sich in dem Beutel nur Abfall befand. Krass oder? Musste dann halt mein Menü auf Cous Cous umstellen😖.

IMG_0921

Wir mussten heute auch unsere ersten Flüsse überqueren. Das heißt Schuhe aus, Wasserschuhe an und möglichst ohne umzufallen den Fluss oder Bach durchqueren. Ein richtiger Thru Hiker zieht die Schuhe nicht aus sondern läuft in seinen Trailrunnern ohne mit der Wimper zu zucken einfach durch. Vielleicht werde ich ja auch noch so tough und cool😉.

IMG_0931

Wir sind jetzt auf einem Campground. Man wählt sich einfach eine Stelle aus und wirft dann am nächsten Tag einen Briefumschlag mit dem Geld in den Kasten. Was wir übrigens heute Morgen vergessen haben😬.

IMG_0922

Ich hatte übrigens wieder einen Kampf mit meinem Zelt. Zu meiner Entlastung muss ich aber sagen, dass es tierisch gewindet hat. Schon mal probiert ein Zelt bei starkem Wind aufzustellen? Eben. Zudem war der Boden an der einen Stelle zu weich und an der anderen zu hart. Ich habe 3 Anläufe genommen und immer wieder die Stelle gewechselt. Es war zum verzweifeln! Ich muss aufpassen, dass mein PCT Name nicht „die mit dem Zelt kämpft heißt“. Es ist so ein Brauch auf diesem Trail, dass man einen Trailnamen erhält…

IMG_0929

So ich werde jetzt ins Zelt gehen, es steht noch, und ein Spongebad nehmen. Das heißt den Schweiß mit einem feuchten Bandana abwischen, so gut es geht, damit man dann in seine Schlafkleider steigen kann.

 

7 Antworten auf „Tag 2, Bolder Oaks Campground, Km 41.9, Höhe 970m

  1. wow
    schon die Erlebnisse deiner ersten zwei Etappen klingen super begeistert
    du bist genau am richtigen Ort

    vielleicht heißt du später, die die das Zelt gebändigt hat, ich kann mich erinnern Zelt und Wind und Boden der nicht passt 😆

    Danke für den Bericht

    Gefällt mir

  2. Allerliebste Françoise du hast mich gerade so zum lachen gebracht mit deiner Zeltaufbaugeschichte und damit dass du dein Rucksackgewicht mit dem Abfallbeutel fremder Leute krönst ;-), wunderbar ! Ich bin so stolz auf dich , du bist wirklich auf dem Weg!!! Hab tatsächlich ein Tränchen im Augenwinkel, einfach aus purer Freude für dich, nach all deiner langen langen Planung und Vorarbeit dafür. Erhalte dir deine Leichtigkeit des Seins, geniesse jeden Kaffee zum Frühstück , mach es genau auf diesem,auf DEINEM Weg , dann kommts gut.
    Drücke dich, Sandy

    Gefällt mir

  3. noch ne frage
    wie weile Hiker seid ihr denn hier am Anfang
    hoffe du schaffst es wenn nötig abstand zu schaffen und für dich sein zu können wenn dir danach ist
    vielleicht ist aber auch gerade die Gruppe besonders gut jetzt
    ganz lieben Gruss

    Gefällt mir

  4. Liebe Frau Delachaux, ich gratuliere Ihnen zu Ihrem geglückten Start, zu Ihrem Mut, Ihrer Abenteuerlust und Ihrem zähen Kampf mit den Elementen. Ist richtig spannend, Ihre Berichte zu lesen und ich freue mich auf die nächsten. Ich wünsche Ihnen viel gute Energie, tolle Erlebnisse und erfüllende Momente.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s