Ausrüstungsliste

·       Rucksack mit Regenhülle
·       Schlafsack
·       Kissen
·       Proviantbeutel 1-2 Stk.
·       Wanderstöcke
·       Geldgurt (evt. Weste mit vielen Taschen?)
·       Regenponcho
·       Regengamaschen
·       Regenhut und/oder Sonnenhut
·       Wind-/Regenjacke
·       Faserpelzjacke
·       Wanderschuhe
·       evt. orthopädische Einlagen
·       Trekkingsandalen
·       2 lange Hosen (1 Zip off)
·       Gürtel
·       1 Kurzarmhemd
·       1 Langarmhemd
·       1 T-Shirt
·       1 Unterleibchen schwarz (Merinowolle)
·       2 paar Unterhosen
·       2 schwarze BHs (Sloggi)
·       1-2 paar Wandersocken
·       1 Set warme Unterwäsche
·       Sonnenbrille
·       Lesebrille
·       Necessaire:
Kombiwaschmittel für Kleider & Körper,  Kombi Shampoo & Conditioner, Deo, Gesichtscrème, After Sun Lotion, Sonnencrème, Arnika Massageöl, Oestrogel, 2 kleine Tuben Zahnpasta, Zahnbürste, Zahnhölzer, Neutrogena Fusscrème, Nagelknipser, Pinzette, Kamm, Wattestäbchen
·       Mikrofaserhandtuch
·       Wäscheleine und 4 Wäscheklammern
·       Sackmesser
·       Plastiklöffel
·       Moskitoschutz
·       Lippenschutz
·       Stirnlampe
·       Wasserflaschenhalter am Rucksack 
·       Apotheke:
Arnikagel, Merfen, Tavegyl Tbl., Fortalis (Pevaryl), Fenistil Gel, Acyclovir, Panadol, Ponstan, Motilium ling., Immodium ling., Stilnox, Triofan Spray, Burgerstein Sport, Tampax, Ohropax
·       Verbandmaterial:
Elast. Binde, Kniebandage, Gazekompressen, Compeed und Pflaster, 2 – 3 Sicherheitsnadeln, Taschentücher
·       Adapter für iPhone, iPod und Kamera
·       iPhone & iPod
·       Kamera
·       Tagebuch (nicht nötig da iPhone)
·       Kugelschreiber
·       Trillerpfeife
·       Kompass (nicht nötig da iPhone)
·       Kleines Feuerzeug
·       ID (plus Kopie), BG-Ausweis, Assura und KPT Versicherungskarte, Halbtax-Abo, EC- und Visakarte mit Nummer zum sperren, Jugi-Ausweis
·       Tickets und evt. Hotelgutscheine für Anreise
·       Reiseführer und Karten
·       Pilgerausweis
·       Zettel mit Hausarzt, im Notfall zu benachrichtigen (nicht nötig da iPhone)
·       Proviant für 2 Tage (z. B. 2 Äpfel, 2 Tomaten, Brot, Salami, Babybel, Schokoriegel)
·       Notmahlzeit (Uncle Bens Fertigreis zum aufwärmen)
·       2 kleine 0.5 lt PET-Wasserflaschen
·       Gewürzanhänger
·       Nescafé Sticks
·       2 Ziploc für Wurst und Abfall
·       Kleidersack extra leicht (Transa), raschelt weniger als die Plastiktüte
·       Superleichte Einkaufstasche (man kann z. B. Trekkingsandalen darin versorgen)

Eine Antwort auf „Ausrüstungsliste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s