61. Tag, Tentsite, Meile 1668.3, Höhe 1444m

Ich hatte letzte Nacht schlecht geschlafen da ich mir Sorgen gemacht habe. Ich wollte nicht noch mal so einen schwierigen Tag im Schnee verbringen. Ich habe mich immer wieder einen Berghang hinabschlittern sehen… 

Deshalb war ich froh, dass heute ein relativ einfacher Tag war, wenn man es mit gestern vergleicht. Wir sind der Dirtroad durch den Wald gefolgt bis zu einem Parkplatz. Danach folgte die Straße dem alten PCT. Man hat ihn später höher gelegt. Oft hat es nicht wie eine Straße ausgesehen und wir mussten uns mit dem GPS orientieren. Wir mussten auch unsere Mikrospikes anziehen, da es hoch und runter ging. Aber im grossen und ganzen war es easy und wir sind gut voran gekommen. 20 Meilen hatten wir am Ende dieses Tages auf unserem Konto und die Welt sah wieder ein bisschen rosiger aus. 

Seit wir in Oregon waren und auch jetzt in Nordkalifornien, ist der Trail viel anspruchsvoller undcauchvanstrsngender geworden. Da ist zuerst einmal der Schnee, der das Vorwärtskommen erschwert aber der Trail selber ist auch in viel schlechterem Zustand als in Südkalifornien. Auch hier gibt es abgebrannte Wälder, der Trail ist zum Teil total überwuchert und es hat viele umgefallene Bäume wo man rüberklettern muss. Echt anstrengend. Das Problem ist, dass auch hier eine Tonne von Schnee lag und der Trail noch gar nicht bereit ist für die PCT Hiker. Normalerweise kommt man hier ja auch viel später im Jahr durch. 

Wir haben um 18.00 an einer wunderschönen Stelle in der Sonne zu Abend gegessen und sind dann noch die letzten 0.7 Meilen bis zur Campsite gelaufen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s